Zemo vom MCU bekommt in diesem Clip die „Nacht im Roxbury“-Behandlung

Ausgabezeit: 2022-06-14

Schnelle Navigation

Manchmal können die einfachsten Änderungen den Unterschied ausmachen.Eine wiederholte Sequenz, ein Wechsel des Soundtracks und plötzlich verwandelt sich Marvels leicht unkonzentrierter The Falcon and the Winter Soldier in die Saturday Night Live-Hommage, von der niemand wusste, dass sie sie brauchten.Als Bonus enthält es auch Zemo, eine Figur, die eine fiktive Version eines Nazis oder zumindest ein Nazi-Anhänger sein kann oder nicht.Was für ein Spaß!

Als der Reddit-Benutzer „J_Scarp1273“ eine kürzlich erschienene Folge des aktuellen Hot-Angebots von Disney Plus im Marvel-Universum sah, ließen sie sich anscheinend von den „techno-riffigen“ Tanzbewegungen des überraschenden herausragenden Charakters Baron Zemo inspirieren, wie so viele andere.Aber anstatt einfach auf Zemos amüsante Schritte hinzuweisen und weiterzumachen, beschloss dieser besondere Fan, die Szene in etwas Besonderes zu verwandeln.

Während der Szene betraten Sam und Bucky (der Titelfalke bzw. der Wintersoldat) einen Tanzclub, um Zemo (gespielt von Daniel Brühl) zu sehen, wie er einfach seine Sorgen in einem Meer von anderen kreisenden Nachtleben-Enthusiasten vertreibt.Die Aufnahme von Zemo selbst, der sein Ding schüttelt (in diesem Fall seine Hand), ist kaum ein paar Sekunden lang, und doch war es lang genug, um „J_Scarp1273“ zu loopen und zu Haddaways äußerst eingängigem Jam „What Is Love?“ von 1993 zu setzen.

https://old.reddit.com/r/marvelstudios/comments/mly54d/zemo_dancing_to_what_is_love/

Fans der mit Stars besetzten Sketche von „Saturday Night Live“ sowie Menschen, die in den 90ern einfach existierten, sind wahrscheinlich bereits bestens mit „What Is Love?“ vertraut. dank des Sketches „Night at the Roxbury“ von 1996 aus der zuvor erwähnten Show mit Chris Katan, Will Ferrell und Gastmoderator Jim Carrey.Während der Reddit-Beitrag eines tanzenden Zemo den Zuschauern nicht unbedingt mit irgendwelchen offensichtlichen Hinweisen ins Gesicht springt, ist das Bild eines pochenden Nachtclubs, der auf die vertrauten Töne dieses Liedes eingestellt ist, an dieser Stelle fast universell.

Zemos raffinierte Moves wurden buchstäblich über Nacht zu einem Mem, und verschiedene Iterationen davon haben gesehen, wie der radikale Baron jedem einen Teppich zurechtgelegt hat, von Huey Lewis bis One Direction und sogar dem Titelsong von Golden Girls (abzüglich seines glanzlosen Spin-offs), zusammen mit allem dazwischen .Es ist amüsant anzusehen, und es reicht fast aus, um die Zuschauer vergessen zu lassen, dass er ein verurteilter Terrorist ist, der das Gebäude der Vereinten Nationen bombardierte und Wakandas König T'Chaka zusammen mit vielen anderen tötete.

An der Oberfläche ist es ein lustiges Mem und für die Leute sicherlich harmlos.Aber hoffentlich spielt Marvel nicht zu weit hinein und kehrt schließlich zu der unvermeidlichen Schlussfolgerung zurück, dass Zemo sich definitiv gegen seine derzeitigen Verbündeten der Bequemlichkeit wenden wird.Aber bis dahin, schütteln Sie es, Baron Zemo!

Der Falke und der Wintersoldat ist jetzt auf Disney Plus verfügbar.

Quelle: Reddit/MarvelStudios