Star Wars: The Bad Batch kann die Flugbahn des Franchise korrigieren

Ausgabezeit: 2022-09-23

Schnelle Navigation

Disney hat 11 neue Star Wars-Serien angekündigt, die zu Disney Plus kommen werden.In weniger als zwei Wochen werden Fans einen Blick auf Disneys erstes Angebot, The Bad Batch, werfen können.Die Zeichentrickserie wird dort weitermachen, wo The Clone Wars aufgehört hat.Es wird in die Tiefen der frühen Tage des Imperiums eintauchen.

Star Wars hat die schlechte Angewohnheit, sich zu wiederholen.Die Disney-Ära hat besonders unter engen Horizonten gelitten.The Bad Batch ist eine Soft-Fortsetzung von The Clone Wars, wo seine Hauptfiguren zum ersten Mal auftauchten.Trotz dieser leichten Verbindungen besteht eine gute Chance, dass diese Show ein völlig neues Star Wars-Erlebnis wird.Es spielt in einer Periode der Geschichte der Galaxie, die auf dem Bildschirm noch nicht erforscht wurde.Seine Charaktere sind nicht an eine berühmte Blutlinie gebunden, und sie wurden nicht bereits in einem früheren Stück Star Wars-Medien getötet.Hoffentlich stellt The Bad Batch einen Wendepunkt für das Franchise dar.

Clone Force 99 ist der formelle Name für das Team, das als Bad Bad bekannt wurde.The Bad Batch ist ein ganz besonderes Team von Klontruppen.Sie erschienen zum ersten Mal in der Show The Clone Wars und waren sehr beliebt, teilweise weil sie so neu waren.

Was dieses Team von anderen Klonsoldaten unterscheidet, ist, dass jedes Mitglied des Bad Batch eine genetische Variation hat, die es einzigartig macht.Sie werden als "defekte Klone" mit "erwünschten Mutationen" beschrieben.Das ist sowohl der Haken des Teams als auch eine nützliche Möglichkeit, die Charaktere zu unterscheiden, aus denen der Bad Batch besteht.

Hunter hat "verbesserte sensorische Fähigkeiten", was ihn für die Rolle des Teamleiters gut geeignet macht.Der Schütze des Teams namens Crosshair hat natürlich ein verbessertes Sehvermögen.Der muskelbepackte Panzercharakter des Teams ist Wrecker.Kein Team wäre vollständig ohne einen hyperintelligenten Computerexperten, und in Bad Batch wird diese Rolle von Tech übernommen.

Das Team, das wir in The Bad Batch treffen, könnte möglicherweise ein zusätzliches Mitglied haben.Auf Kamino, der Welt, in der Klone hergestellt werden, traf Bad Batch auf ein mysteriöses Kind namens Omega.Sie kannte sie alle mit Namen, aber ihre Herkunft muss noch erforscht werden.

Wir wissen, dass The Bad Batch in den frühen Tagen der Empire-Ära stattfinden wird.Das sollte der Show viel Dramatik verleihen.Wir werden sehen, wie der Bad Batch mit Order 66 umgegangen ist.Die Klonkriege zeigten, dass die meisten Klontruppen keine andere Wahl hatten, als die Jedi zu töten.Sie waren mit Chips implantiert worden, die ihnen ihren freien Willen genommen hatten.

Es gibt noch keine endgültige Antwort, aber es ist wahrscheinlich, dass die Bad Batch diese Chips nicht hatte.Wir wissen, dass die neue Show dem Bad Batch folgen wird, der versucht, seinen Weg in eine Galaxie unter der Kontrolle des Imperiums zu finden.Wir wissen auch, dass Admiral Wilhuff Tarkin sie irgendwann zu Staatsfeinden erklärt hat, obwohl der genaue Grund unklar ist.

In der neuen Show wird The Bad Batch nach freiberuflicher Arbeit suchen und gleichzeitig versuchen, imperialen Run-Ins auszuweichen.Sie werden von Tarkin und möglicherweise anderen bösen Augenbrauen verfolgt.Schließlich weiß Anakin Skywalker genau, wer die Bad Batch sind.

Die Show wird auch die Ursprünge von Omega ausführlicher untersuchen.Ein Trailer zu The Bad Batch lässt Fans fragen, ob Omega wirklich ein weiblicher Klon ist.Das würde sie genetisch mehr oder weniger mit den Mitgliedern der Bad Batch identisch machen, was viel dazu beitragen würde zu erklären, wie genau sie weiß, wer sie sind.

Neben Omega wird die neue Show wahrscheinlich auch einen früheren Freund von Bad Batch wieder besuchen.Bei einem früheren Ausflug ging das Team auf eine Mission, um einen anderen Soldaten namens Echo zu retten.The Bad Batch und Echo hatten eine Reihe gemeinsamer Erfahrungen, aber Echo war nicht „defekt“, wie sie es waren.Das bedeutet, dass Echo wahrscheinlich einen Kontrollchip hatte, der ihn zwingen wird, dem Imperium zu dienen.Es besteht eine gute Chance, dass Echo in The Bad Batch als Freund und Feind auftaucht.Oder der Bad Batch hat Echo bereits außerhalb des Bildschirms getötet, und wir werden es nie sehen.

Was auch immer Disney für den Bad Batch geplant hat, eines ist sicher.Dies ist ein neuer Star Wars-Inhalt.Star Wars ist immer am besten, wenn es sich darauf konzentriert, neue Geschichten über neue Charaktere zu erzählen.Das ist ein Teil dessen, was die Originalserie The Clone Wars zu einem solchen Hit gemacht hat.

Neuere Star Wars-Objekte haben auch bewiesen, dass neu besser ist.The Mandalorian ist ein Riesenerfolg, weil es sich auf erforschte Teile der Galaxie konzentriert.Der beste Film der Sequel-Trilogie war Rian Johnsons The Last Jedi, weil er Grenzen sprengte und es wagte, eine neue Art von Star Wars-Geschichte zu erzählen.Mit dieser neuen Show hat Disney die Möglichkeit, Star Wars wirklich in eine neue Ära zu führen.Endlich können wir Geschichten bekommen, die sich nicht ausschließlich um Skywalkers und Palpatines drehen.Es ist an der Zeit, die unordentlicheren, „defekten“ Charaktere ins Rampenlicht zu rücken.