Gerücht: Veröffentlichungsdatum der Call of Duty Warzone Sykov-Pistole in Datamine durchgesickert

Ausgabezeit: 2022-06-14

Schnelle Navigation

Ein Leck hat ein mögliches Datum für die vollständige Veröffentlichung der Call of Duty: Warzone Sykov-Pistole für das Battle Royale-Spiel enthüllt.Die mit Spannung erwartete Pistole erregte zuvor wegen ihrer leistungsstarken Aufsätze Aufmerksamkeit.Nachdem Call of Duty: Warzone die Möglichkeit entfernt hatte, frühzeitig darauf zuzugreifen, haben die Fans auf seine eventuelle Rückkehr gewartet.

Durchgesickerte Bilder und Anleitungen zum Freischalten der Call of Duty: Warzone Sykov-Pistole überschwemmten das Internet, nachdem sie entdeckt wurde.In einem Update haben die Entwickler den Fehler behoben und die Waffe aus dem Spiel entfernt, aber Fans hatten bereits einen Vorgeschmack auf ihr vollautomatisches Potenzial erhalten.Ein neues Leck deutet darauf hin, dass die Pistole zurückkehrt, nachdem ein Fan sie in einem bevorstehenden Paket entdeckt hat.

Laut Data Miner TailsDoll553 wird das Sparks Operator Bundle einen Bauplan für die mit Spannung erwartete Waffe enthalten.Die Call of Duty: Warzone-Blaupause wird die unveröffentlichte Pistole als Seitenwaffe enthalten, und die Waffe ist mit mehreren nützlichen Aufsätzen ausgestattet.Die Pistole mit dem Titel Monviso wird standardmäßig mit einem Laufaufsatz, einem Rotpunktvisier und einem verlängerten Magazin geliefert.Während dies derzeit nur ein Gerücht ist, hat der Data Miner bei einer Vielzahl von Leaks oft Recht behalten.Das Bundle soll am 15. April 2021 erscheinen, und wenn es die Pistole enthält, können Fans bald eine vollautomatische Seitenwaffe tragen.

Diese Waffe ist so lange durchgesickert, dass viele Fans die Hoffnung aufgegeben haben, dass sie jemals auftaucht.Nachdem die Entwickler die Waffe aus dem Spiel entfernt hatten, glaubten die Pistolenfans von Call of Duty: Warzone, dass sie für immer verschwunden sein könnte.Die Entwickler haben keine offiziellen Informationen über die Pistole veröffentlicht, aber mit Tonnen von Updates, die Call of Duty treffen, ist es nicht verwunderlich, dass es bald kommen könnte.

Die ganze Aufregung ging vor einigen Wochen viral, als Spieler die Waffe in Plunder entdeckten.Call of Duty: Warzone-Plünderfans verbreiteten schnell das Wissen über die seltsame neue Pistole, und ihre vollautomatische Umwandlung wurde für viele Fans zu einem tödlichen Accessoire.

Da die Waffe über starke Befestigungsmöglichkeiten verfügt, glauben viele Fans, dass sie eine der stärksten Pistolen in Warzone sein wird.Obwohl die Waffe immer noch nicht offiziell veröffentlicht wurde, haben die wenigen Informationen, die Fans über ihre Fähigkeiten wissen, gemischte Besorgnis und Aufregung in Bezug auf die Waffe ausgelöst.Sobald es die Warzone-Umgebung vollständig erreicht hat, werden die Fans wahrscheinlich entweder angenehm überrascht oder sofort besorgt sein.

Call of Duty: Warzone ist für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S verfügbar.