Resident Evil 8 Village Showcase Set für nächste Woche

Ausgabezeit: 2022-06-14

Schnelle Navigation

Bereits im Januar veranstaltete Capcom ein spezielles Resident Evil-Showcase, das sich auf das konzentrierte, was das Unternehmen zum 25-jährigen Jubiläum der Franchise geplant hatte.Es wurde dann bestätigt, dass vor dem Start von Resident Evil Village am 7. Mai ein zweites Resident Evil-Showcase stattfinden würde, obwohl spezifische Details nicht bekannt gegeben wurden.Capcom hat seitdem genau bestätigt, wann Fans das Resident Evil-Showcase im April sehen können und was sie von der Veranstaltung erwarten können.

Das nächste Resident Evil Showcase findet am Donnerstag, den 15. April um 15:00 Uhr PT statt.Der Stream wird erneut von Brittney Brombacher moderiert, die einiges von dem enthüllt hat, was Resident Evil-Fans bei der Show erwarten können.Laut Brombacher wird Capcom einen brandneuen Trailer für Resident Evil Village zeigen, zusammen mit nie zuvor gesehenem Gameplay-Material.Brombacher neckte auch einige Überraschungen, obwohl die Fans am 15. April einschalten müssen, um mehr zu erfahren.

Während Brombacher nicht näher auf die Resident Evil-Überraschungen eingeht, die der Showcase in petto hat, ist eine der Überraschungen mit ziemlicher Sicherheit die nächste Demo.Es wurde vor einiger Zeit bestätigt, dass es irgendwann vor dem Start des Spiels eine zweite Resident Evil Village-Demo geben würde, und daher wäre es überraschender, wenn der Showcase die zweite Demo nicht enthüllen würde.

Da das Veröffentlichungsdatum von Resident Evil Village so bald bevorsteht, kann man davon ausgehen, dass sich die Präsentation im April fast ausschließlich auf das neue Spiel konzentrieren wird.Das bedeutet jedoch nicht, dass während des Events keine anderen Resident Evil-Ankündigungen stattfinden.Wie einige sich vielleicht erinnern, konzentrierte sich die vorherige Präsentation von Resident Evil auf mehr als nur Resident Evil Village, wie das Multiplayer-Spiel Re: Verse und die Netflix-Serie Resident Evil: Infinite Darkness.

Gut möglich, dass sich das Resident Evil Showcase am 15. April auch auf mehr als nur Resident Evil Village konzentriert.Vielleicht erfahren die Fans mehr über das Multiplayer-Spiel Re:Verse, oder vielleicht erhalten sie einen neuen Blick auf Resident Evil: Infinite Darkness.Alternativ wird vielleicht der Reboot des Live-Action-Films „Resident Evil“ mit dem aktuellen Titel „Resident Evil: Welcome to Raccoon City“ gezeigt.Es ist jedoch auch möglich, dass sich Capcom ausschließlich auf Resident Evil Village konzentriert, das sollten Fans also im Hinterkopf behalten.

Wenn in der Zwischenzeit eine zweite Resident Evil Village-Demo beim Showcase angekündigt wird, wird es interessant sein zu sehen, ob sie immer noch PlayStation-exklusiv ist.Während die Demo von Resident Evil Village Maiden PlayStation-exklusiv war, hat Capcom zuvor gesagt, dass die nächste Demo auf mehr Plattformen kommen würde, obwohl es möglich ist, dass es noch eine Zeit der Exklusivität für PlayStation-Konsolen geben wird.Aber das ist zu diesem Zeitpunkt nur Spekulation, und Resident Evil-Fans müssen sich nur am 15. April einschalten, um mehr zu erfahren.

Resident Evil Village erscheint am 7. Mai für PC, PS4, PS5, Stadia, Xbox One und Xbox Series X.