Pokémon: Alle Unterschiede zwischen Gold, Silber und Kristall

Ausgabezeit: 2022-06-14

Pokemon Gold-, Silber- und Kristallversionen sind Teil der 2. Generation von Spielen in der Serie.Diese Spiele gelten weithin als Klassiker im Pokemon-Franchise.Bei diesen Titeln wurden Funktionen eingeführt, die zu langjährigen Traditionen werden sollten.Pokémon-Eier, Gendering, glänzende Versionen von Monstern und vieles mehr debütierten in diesen Spielen.Obwohl diese Titel Teil derselben Generation und Geschwisterversionen waren, gibt es einige Unterschiede zwischen ihnen.Die Spiele folgen der gleichen grundlegenden Geschichte, aber die Unterschiede liegen in den Nuancen und verfügbaren Monstern.

Gold-, Silber- und Kristallversionen haben sich auch 20 Jahre nach ihrer ursprünglichen Veröffentlichung als anhaltend beliebt erwiesen.Es wurde gemunkelt, dass die Remakes HeartGold und SoulSilver für Nintendo Switch erscheinen könnten.Die Spiele der 2. Generation wurden im Laufe der Jahre mehrfach neu veröffentlicht, einschließlich vollständiger Neuauflagen.Die beliebten Spiele werden oft als einige der besten Titel der gesamten Serie angesehen, und die Spiele weisen subtile Unterschiede auf, die sie in gewisser Weise voneinander abheben.Während der Kern dieser Titel gleich bleibt, gibt es viele Unterschiede, insbesondere bei der Crystal-Version.

Je nach Version sind verschiedene Pokémon verfügbar

Pokemon Gold, Silver und Crystal haben starke neue Monster hinzugefügt, aber für jede Version des Spiels stehen verschiedene Kreaturen zum Fangen zur Verfügung.Gewöhnliche Pokémon wie Zubat und Pidgey sind in allen Versionen häufig zu finden, aber einige sind exklusiv für jede einzelne Version. Die Goldversion enthält ausschließlich die Evolutionslinien Mankey, Growlithe, Spinarak und Teddiursa, zusätzlich zu Gligar und Mantine.Silver Andererseits hat es die Evolutionslinien Meowth, Vuplix, Ledyba und Phanphy sowie die einstufigen Pokémon Skarmory und Delibird.Die Kristallversion unterscheidet sich ein wenig von Gold und Silber, wenn es um verfügbare Pokémon geht.

Pokemon Crystal ist das dritte Spiel der 2. Generation und wird allgemein als eine Verfeinerung von Gold und Silber angesehen. Crystal hat all die üblichen Pokemon, die ein Spieler erwarten könnte, aber einige bemerkenswerte Auslassungen können nur durch Handel mit den anderen Spielen der 2. und 1. Generation erlangt werden .Das Starter-Pokémon der 1. Generation und ihre späteren Formen sind in Crystal nicht zu finden, zusätzlich zu den legendären Monstern aus diesen Spielen.Einige neue Pokémon sind ebenfalls nicht verfügbar, darunter die Evolutionslinie Mareep und Remoraid sowie Girafarig. Pokemon Vulpix und Mankey der 1. Generation und ihre Entwicklungen sind ebenfalls nicht verfügbar.

Legendäres Pokémon

Gold, Silber und Kristall führten mehrere neue legendäre Pokémon für die 2. Generation ein.Ho-Oh und Lugia sind die legendären Pokémon auf den Titelseiten von Gold bzw. Silver.Sie können in beiden Versionen eingefangen werden, aber ihre Verfügbarkeit kommt an verschiedenen Stellen in der Geschichte.In Crystal können Ho-Oh und Lugia erst gefangen werden, nachdem die Hauptgeschichte abgeschlossen ist und der Spieler es geschafft hat, in Kanto anzukommen, dem Schauplatz der ursprünglichen Pokemon-Spiele.

Die Spiele der 2. Generation führten mit den legendären Hunden weitere legendäre Pokémon ein.Suicune, Raikou und Entei werden ziemlich früh in den Spielen im Verbrannten Turm angetroffen.Dies wird die Bestien dazu veranlassen, zu fliehen und Kanto zu durchstreifen, und der Spieler kann sie irgendwo in der wilden Region fangen.In Pokemon Crystal spielt insbesondere Suicune eine herausragende Rolle in der gesamten Erzählung.Suicune wird während der Reise des Spielers mehrmals angetroffen und ist eng mit einem neuen Charakter Eusine verbunden, der nach der legendären Kreatur sucht.Suicune wurde auf der Box-Art für die Crystal-Version gezeigt, um seine Rolle in der Geschichte widerzuspiegeln.

Story-Änderungen in Pokemon Crystal

Die Erzählung für Gold und Silber ist in jeder Hinsicht identisch, und die einzigen großen Unterschiede zwischen diesen Spielen sind die Pokémon, die zum Fangen verfügbar sind. Crystal verschönert jedoch die Geschichte und nimmt einige Änderungen vor.Dem legendären Pokémon Suicune begegnet man im Laufe der Geschichte mehrmals, zusammen mit einem neuen Charakter, Eusine.Der mythische Hund und seine Artgenossen müssen geweckt werden, um den Leiter der Turnhalle, Morty, herauszufordern.Sobald der Hund aus seiner Ruhe geweckt wurde, wird er in mehreren geskripteten Ereignissen angetroffen.

Andere Änderungen in Crystal beinhalten eine Optimierung der Ereigniskette, die zum Erwerb des Rising Badge führt.Während dieser Sequenz können die Spieler einen speziellen Dratini erhalten, der die Attacke ExtremeSpeed ​​beherrscht, wenn sie eine Reihe von Fragen richtig beantworten können.Außerdem wurde ein Schritt hinzugefügt, bei dem die Spieler den Assistenten des Floristen treffen müssen, damit sie an dem seltsamen Baum vorbeikommen können, der auch als Sudowoodo bekannt ist.

Ästhetische und Gameplay-Änderungen in Crystal

Die Pokemon-Serie nimmt in jeder Generation Änderungen vor, und im Fall von Pokemon Crystal wurden weitere Änderungen an der zweiten Generation vorgenommen.Eine der wichtigsten Neuerungen in Crystal ist die Möglichkeit für Spieler, als Frau zu spielen, eine Funktion, die später zu einem Grundnahrungsmittel der Serie werden sollte.Einige Standorte erhielten aktualisierte Farbpaletten und Layouts, die geringfügige Änderungen gegenüber Gold und Silber markieren. Pokemon-Sprites erhielten auch kurze Animationen, die viele Spieler als kleine, aber bedeutende ästhetische Aktualisierung betrachten.

TheCrystalversion enthält eine neue Nebenhandlung mit dem mysteriösen unbekannten Pokémon.Diese Nebenquest belohnt die Spieler mit einigen zusätzlichen Überlieferungen über die Ursprünge der rätselhaften Taschenmonster.Kurt, der Poke Ball Maker, kann auch mehrere Bälle auf einmal herstellen.Dies wurde von Spielern als enorme Verbesserung der Lebensqualität angesehen, die frustriert darüber waren, dass sie jeweils nur einen herstellen lassen konnten.Eine weitere kleine, aber bedeutende Änderung in Crystal betrifft die Trainer.Die Trainer, die den Spieler kontaktieren, informieren ihn jetzt über seltene Gegenstände in ihrem Besitz und ungewöhnliche Pokémon in ihrer Umgebung.

Pokemon Gold, Silver und Crystal sind voller kleiner Details und innerhalb dieser Generation unterscheidet sich jedes Spiel etwas vom anderen. Crystal zeichnet sich stark durch den Versuch aus, einige der Kernaspekte der Originalspiele zu ändern und gleichzeitig das Gesamterlebnis zu verbessern.Diese Spielegeneration gilt aufgrund ihrer Verehrung des ersten Spiels und der Einführung neuer Funktionen weiterhin als eine der besten, die die Pokémon-Serie hervorgebracht hat.