Monster Hunter Rise: Petalace-Anleitung

Ausgabezeit: 2022-06-14

Monster Hunter Rise ist der erfolgreiche Neuzugang in einer langjährigen Reihe.Diese Popularität rührt von zufriedenstellenden Verbesserungen des Kampfsystems und vielen Änderungen der Lebensqualität her, die die Fans mit offenen Armen begrüßt haben.Monster Hunter Rise macht auch einen großartigen Job, indem es die Rolle eines Jägers bei der Synergie mit der Umwelt betont.Spieler, die sich mit der Lage des Landes auskennen, können durch die Interaktion mit Spiribirds nützliche Statistik-Buffs sammeln, und sie tun dies, indem sie einen neuen Gegenstand namens Petalace verwenden.

Petalace ist ein tragbarer Ausrüstungsgegenstand, der noch nie zuvor in Monster Hunter gesehen wurde.Der einzige Zweck besteht darin, mit der Spiribird-Mechanik zusammenzuarbeiten, um den Spielern während einer Quest die Kontrolle über ihre Statistiken zu geben.In den verschiedenen Jagdgebieten gibt es vier Arten von Spiribirds: HP, Ausdauer, Angriff und Verteidigung.Je nachdem, welches Petalace der Jäger trägt, werden die verschiedenen von Spiribirds erworbenen Stat-Buffs mehr oder weniger stark gewichtet.Dieser Leitfaden hilft Spielern bei der Entscheidung, welches Petalace für einen Build verwendet werden soll, der für sie am besten geeignet ist.

Wo man ein Petalace bekommt

Spieler, die gerade erst mit Monster Hunter Rise anfangen, werden keine große Auswahl haben, mit welchem ​​Petalace sie sich ausrüsten.Durch den Fortschritt in Monster Hunter Rise und das Abschließen verschiedener Queststufen erhalten die Spieler schließlich neue Petalaces von Elder Fugen.Es gibt insgesamt vier Petalaces zum Sammeln.Mit weiteren Fortschritten werden diese 4 Sorten verbessert, um noch effektiver zu werden.

Um ein Petalace zum Ausrüsten auszuwählen, können die Spieler von einer Gegenstandsbox aus auf den Bildschirm „Ausrüstung ändern“ zugreifen.Für diejenigen, die bei einer schwierigen Jagd mit ihrer Weisheit am Ende sind, ist es wichtig, sich an die wichtigen Vorteile der Verwendung eines Petalace zu erinnern.Wenn eine Quest unüberwindbar erscheint, kann ein cleverer Jäger ein Petalace ausrüsten, das die Werte priorisiert, die ihm wichtig sind.Dann können sie in den frühen Phasen der Quest Zeit damit verbringen, Spiribirds aufzuspüren, um ihre Fähigkeiten voll auszuschöpfen.

Jedes Petalace erklärt

Beim Untersuchen der verfügbaren Petalaces zeigt das Ausrüstungsinfo-Fenster die Effekte eines Petalaces an.Dieses Fenster zeigt die Stat-Erhöhungen, die bei der Interaktion mit Spiribirds in freier Wildbahn zu erwarten sind.Die Zahl neben „(Stat) Up“ gibt den maximalen Betrag an, um den der Wert während einer Quest erhöht werden kann.Wenn der Health Up-Wert 70 beträgt, kann der Spieler 70 zusätzliche HP gewinnen, indem er genügend grüne Spiribirds findet.Das bedeutet auch, dass die Gesundheit nach 70 aufhört, egal wie viele weitere grüne Spiribirds gefunden werden.Der „(Stat) Gained“-Wert gibt an, um wie viel sich der Stat von jedem einzelnen Spiribird erhöht.

Jagd Petalace

Das Hunting Petalace ist ein guter Allrounder.Es bietet einen starken potenziellen Schub für Gesundheit und Ausdauer und einen ordentlichen Schub für die Verteidigung.Dies ist eine gute Wahl für Spieler, denen Überlebensfähigkeit wichtig ist oder die nicht bereit sind, sich auf eine der engagierteren Petalace-Optionen festzulegen.Diejenigen, die sich vor allem um Schäden kümmern, werden wahrscheinlich eine andere Option wählen.

Stärke Petalace

Beim Strength Petalace bezieht sich „Stärke“ auf körperliche Ausdauer.Diese Option bietet den höchstmöglichen Gesundheitsschub und auch einen wirklich guten Ausdauerschub.Der Mangel an Verteidigung im Vergleich zum Hunting Petalace macht es jedoch zu einer fragwürdigen Wahl für die Überlebensfähigkeit.Aber mit einem höheren Gesundheitsgewinn pro Spiribird glänzt dieser Petalace in Situationen, in denen der Spieler ein paar Statistik-Boosts ergattern möchte, sich aber nicht unbedingt darum kümmert, sich die Zeit zu nehmen, während einer Quest das Maximum herauszuholen.

Seelenstärke

Diejenigen, denen es an Ausdauer mangelt, werden im Fortitude Petalace großen Nutzen finden.Diese Wahl führt zum höchstmöglichen Ausdauer-Boost, aber auch zum höchstmöglichen Verteidigungs-Boost aller Petalaces.Spieler, die zusätzliche Überlebensfähigkeit wünschen, müssen sich entscheiden, ob sie sich mehr für die HP von Hunting Petalace oder die Defense von Fortitude interessieren.Für die Spieler, die dazu neigen, so viel herumzurennen oder so unerbittlich anzugreifen, dass ihnen oft die Ausdauer ausgeht, ist die Wahl offensichtlich.

Dämon Petalace

Beim Demon Petalace dreht sich alles um Schaden.Mit dem höchstmöglichen Angriffsschub unter Petalaces ist diese Option für diejenigen, die ihre Feinde überwältigen und Quests schnell abschließen möchten.Die Gesundheits- und Verteidigungs-Boosts auf diesem Petalace sind jedoch ziemlich gering, daher müssen die Spieler eine „lass dich einfach nicht treffen“-Mentalität annehmen, um das Beste aus diesem Spielstil zu machen.

Die Vorbereitung auf Quests ist die halbe Miete in Monster Hunter.Die Wahl des besten Petalace für die gewünschte Strategie ist eine Möglichkeit, ahnungslosen Monstern einen Schritt voraus zu sein, aber es gibt andere Formen der Vorbereitung, die genauso wichtig sind. Spieler, die es versäumen, ihre Buddies richtig auszurüsten, werden wichtige Vorteile verpassen Schlacht.Der Jäger, der vorausdenkt, wird das Scheitern immer auf Distanz halten.

Monster Hunter Rise ist jetzt für Nintendo Switch erhältlich. Eine PC-Veröffentlichung ist für 2022 geplant.