Hier ist, warum die Destiny 2 Suited for Combat Seasonal Challenge nicht funktioniert

Ausgabezeit: 2022-06-14

Schnelle Navigation

Mit der Saison der Auserwählten von Destiny 2 hat Bungie saisonale Herausforderungen eingeführt, die engagierten Wächtern jede Woche bestimmte Aufgaben geben, die sie erledigen müssen.Die saisonalen Herausforderungen von Destiny 2 sind so konzipiert, dass der Schwierigkeitsgrad von einer Woche zur nächsten ansteigt, und Spieler, die es schaffen, die Herausforderungen zu meistern, werden großzügig mit massiven EP-Boosts belohnt, die es ihnen wiederum erleichtern, ein hohes Level abzuschließen Aktivitäten.Eine aktuelle saisonale Herausforderung bereitet den Spielern von Destiny 2 jedoch einige Probleme, da sie nicht richtig zu funktionieren scheint.

Für Season of the Chosen Week 9 hat Bungie eine neue Destiny 2 Seasonal Challenge namens Suited for Combat hinzugefügt.Der genaue Test der Herausforderung besagt, dass Wächter „Ziele überall im System mit einem vollständigen Rüstungsset besiegen müssen. Bonusfortschritt für das Besiegen von Wächtern.“Wächter sind 10 Punkte wert, also sollten diejenigen, die Crucible oder Gambit spielen, diese Herausforderung theoretisch ziemlich schnell meistern können.Das Problem ist, dass der Text der Herausforderung irreführend ist und nicht genau beschreibt, was die Spieler tun müssen, um sie abzuschließen.

Während die „Suited for Combat“-Herausforderung besagt, dass Destiny 2-Spieler einfach ein „vollständiges Rüstungsset“ verwenden und Feinde töten müssen, müssen sie tatsächlich ein bestimmtes Rüstungsset verwenden.Aus diesem Grund haben viele Destiny 2-Spieler in verschiedenen Foren berichtet, dass die Suited for Combat-Herausforderung nicht funktioniert.Es ist nicht so, dass es nicht funktioniert, es ist, dass sie nicht das richtige Rüstungsset ausgerüstet haben.Was sie brauchen, ist ein Rüstungsset aus Season of the Chosen und ein spezifisches Rüstungsset aus Season of the Chosen dazu.

Um die „Suited for Combat“-Herausforderung in Destiny 2 richtig abzuschließen, sollten die Spieler die Praefectus-Rüstung ausrüsten.Spieler erhalten die Praefectus-Rüstung über den Season Pass, aber es ist wahrscheinlich, dass sie einige der Teile, die sie dafür benötigen, bereits zerlegt haben.Wenn dies der Fall ist, werden sie Umbral-Engramme mit dem Recaster im HELM konzentrieren und Schlachtfeldaktivitäten im Allgemeinen abschließen wollen.

Durch das Abschließen von Battlegrounds-Aktivitäten und das Fokussieren auf Umbral-Engramme sollten Destiny 2-Spieler in der Lage sein, die Praefectus-Rüstung zurückzusetzen.Sobald sie das vollständige Set haben, müssen sie in jedem Steckplatz ein Stück Praefectus-Rüstung ausrüsten, und dann sollten sie in der Lage sein, Fortschritte in Richtung der „Suited for Combat“-Herausforderung zu machen.Es sollte überhaupt nicht lange dauern, besonders bei Gambit-Matches, da die Spieler die Möglichkeit haben, Wächter sowie normale Feinde zu töten.

Destiny 2 ist jetzt für PC, PS4, PS5, Stadia, Xbox One und Xbox Series X erhältlich.