Fortnite: Wie man Gegnern mit dem Recycler Schaden zufügt

Ausgabezeit: 2022-06-15

Schnelle Navigation

Fortnites Herausforderungen für Saison 6, Woche 4 sind jetzt verfügbar, und Spieler, die schnell XP verdienen möchten, werden sie zweifellos alle abschließen wollen.Während die meisten dieser Herausforderungen ziemlich einfache Anweisungen haben, gibt es eine, die einige Fans leicht verwirrt.Insbesondere ist es die Herausforderung, die Spieler dazu auffordert, Gegnern mit The Recycler inFortnite Schaden zuzufügen, und dieser Leitfaden wird genau erklären, wie das gemacht wird.

Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass The Recycler eine schwere Zweihandwaffe ist, die im letzten Fortnite-Update 16.11 hinzugefügt wurde.Es kann aus Truhen und als Bodenbeute erhalten werden, und Spieler, die an dieser Herausforderung arbeiten, sollten diese Quellen einfach im Auge behalten, während sie ihre Spiele absolvieren.Bemerkenswerterweise können Fans die Dinge etwas einfacher machen, indem sie diese Aufgabe in Team Rumble angehen, obwohl dies sicherlich nicht erforderlich ist.

Sobald ein Spieler The Recycler inFortnite erhält, kann er mit der nächsten Phase der Herausforderung fortfahren: damit Gegnern Schaden zufügen.Dies ist ein ziemlich unkomplizierter Vorgang, da es keinen Trick gibt, wie die Waffe abgefeuert wird, und insgesamt 300 Schaden erforderlich sind, um die Aufgabe abzuschließen.Die Spieler müssen also vier Schüsse mit The Recycler landen, und sie sollten eine Anzeige erhalten, dass sie die Herausforderung beendet und ihre XP-Belohnung verdient haben, sobald dies erledigt ist.

Zu beachten ist, dass der Weg, um Munition für The Recycler zu erhalten, etwas einzigartig ist, und ein wenig Klarstellung kann für diejenigen Fans hilfreich sein, die Probleme mit dieser Herausforderung haben.Um die Dinge einfach auszudrücken, wird die Waffe durch Gedrückthalten der Standardeingabe "Visiere zielen" wie ein Vakuum funktionieren, das verschiedene Umgebungselemente aufsaugen kann.Dadurch können Fortnite-Spieler Objekte wie Mauern und Bäume in Recycler-Munition umwandeln, und die Waffe kann maximal drei Schüsse gleichzeitig aufnehmen.

Nachdem sie mit The Recycler 300 Schadenspunkte erzielt haben, möchten Fans vielleicht zu einigen der anderen neuen Herausforderungen übergehen, die jetzt live sind.Für diejenigen Spieler, die sich an Aufgaben halten wollen, die sich auf das Verursachen von Schaden konzentrieren, ist die legendäre Quest dieser Woche, die den Einsatz von Primärwaffen in Fortnite erfordert, möglicherweise ein guter nächster Schritt.Alternativ können Fans den Gang wechseln und damit beginnen, Gebäude in Brand zu setzen, Teamkollegen wiederzubeleben und Stoßwellengranaten oder Bögen zu verwenden, um verschiedenen Wildtieren einen Schock zu versetzen.

Fortnite ist jetzt auf PC, PS4, PS5, Switch, Xbox One und Xbox Series X/S verfügbar.