Bisher wurden alle Trailer zu LEGO Star Wars: The Skywalker Saga enthüllt

Ausgabezeit: 2022-06-14

LEGO Spielefans warten schon seit geraumer Zeit auf das nächste LEGO Star Wars. 2020 war das erste Mal seit 15 Jahren, dass ein LEGO-Spiel keine jährliche Veröffentlichung hatte, da sich das ehrgeizige LEGO Star Wars: The Skywalker Saga mehrfach verzögerte.Der letzte große Trailer für The Skywalker Saga, der erstmals im Oktober 2020 veröffentlicht werden sollte, bestätigte, dass er auf das Frühjahr 2021 verschoben wurde.Jetzt, vor wenigen Tagen, hat Traveller’s Tales das Spiel erneut auf ein unbestimmtes Datum verschoben.Diese Verzögerung ist in gewisser Weise der aktuellen Pandemie geschuldet, hat aber auch mit dem massiven Umfang dieses speziellen Eintrags zu tun.

LEGO Star Wars: The Skywalker Saga soll das bisher größte LEGO Star Wars-Spiel werden, und das nicht nur, weil es alle neun Filme adaptiert.Während der grundlegende Kern, der durch die vorherigen sieben Episoden (plus The Clone Wars) von LEGO Star Wars geschaffen wurde, immer noch vorhanden sein soll, wurde dieses Spiel von Grund auf neu aufgebaut, um der aktuellen und der nächsten Generation das größtmögliche Erlebnis zu bieten Konsolen.Mit über 300 spielbaren Charakteren, der Möglichkeit, die Episoden in beliebiger Reihenfolge zu spielen, neuen Zwischensequenzen und Levels für alle alten Episoden und sogar einem überarbeiteten Gameplay-System steht außer Frage, dass dies das bisher größte LEGO Star Wars ist .

LEGO Star Wars: Die Skywalker-Saga – Offizieller Enthüllungstrailer

Trotz der Menge an Details, die für das Spiel veröffentlicht wurden, wurde durch die wenigen größtenteils aus Zwischensequenzen bestehenden Trailer nicht viel verraten.Der erste Trailer, der am 9. Juni 2019 veröffentlicht wurde, war ein CGI-Trailer, der kurze, humorvolle Clips aus den drei verschiedenen Epochen von Star Wars zeigte.Darth Maul wird im Kampf gegen Obi-Wan und Qui-Gon gezeigt, Darth Vader und Luke bei ihrem Cloud City-Duell, bei dem Luke seine Hand verliert, und der Beginn des ersten Duells zwischen Rey und Kylo wird gezeigt (wobei Kylo ein noch offensichtlicherer ist Darth Vader-Fan als normal). Der Trailer endet mit der Enthüllung des Spieltitels und dem ersten Veröffentlichungsfenster für 2020.

Offizieller LEGO Star Wars: The Skywalker Saga-Trailer

Am 20. Dezember 2019 veröffentlichten WB Games und TT Games zusammen mit dem Start von Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers einen Countdown-Trailer für The Skywalker Saga.Dieser Trailer ist ein weiterer reiner Cutscene-Trailer, der sich der Neugestaltung verschiedener ikonischer Szenen aus allen Filmen im LEGO-Stil widmet.Dieser Trailer verwendete jedoch In-Game-Grafiken aus The Skywalker Saga anstelle des CGI des vorherigen Trailers.Der Trailer endete mit einer erneuten Bestätigung eines Veröffentlichungsdatums für das Spiel im Jahr 2020, das, wie bereits erwähnt, nicht eingehalten wurde.Nach diesem Trailer herrschte eine fünfmonatige Stille, bevor das Cover des Spiels am 4. Mai 2020 enthüllt wurde.

LEGO Star Wars: Die Skywalker-Saga – Gameplay-Enthüllung

Am 27. August 2020 wurde den Fans endlich ein Knochen zugeworfen, als der erste echte Gameplay-Trailer während der Gamescom 2020 veröffentlicht wurde.Dieser zweieinhalbminütige Trailer zeigte Gameplay- und Cutscene-Clips aus jeder Episode, darunter Dinge wie Bosskämpfe, Lichtschwertkämpfe, Podracing und mehr.Es gibt auch eine feste Bestätigung, dass LEGO Star Wars: The Skywalker Saga zusätzlich zu den zuvor angekündigten Plattformen für PlayStation 5 und Xbox Series X/S erscheinen wird. Daneben wurde auch eine Deluxe Edition mit Darth Vader auf der Box enthüllt eine junge Luke-Figur mit blauer Milch und einem Charaktersammlung-DLC-Pass.

Das Hauptaugenmerk dieses Trailers lag jedoch darauf, die enorme Anzahl von Gameplay-Änderungen zu zeigen, die im vergangenen Jahr in Interviews angeteasert wurden.Kanoniere haben jetzt eine Third-Person-Kamera, um ihre Schüsse manuell zu zielen, und Nahkämpfer haben leichte und schwere Angriffstasten.Machtkräfte scheinen in der Lage zu sein, bei Gruppen von Feinden beiläufiger eingesetzt zu werden, und Lichtschwertkämpfe haben viel Pomp und kontextsensitive Aktionen, um sich an ihre Ursprungskämpfe zu erinnern.

Fahrzeuge haben jetzt auch unterschiedliche Kamerawinkel und Raumschiffe können jetzt in bestimmten Stufen frei gesteuert werden.Einige Bereiche schienen auch mehr Erkundung zu unterstützen als früher in den zuvor linearen LEGO Star Wars-Spielen.Schließlich hat dieser Gamescom-Trailer das Veröffentlichungsfenster für das Frühjahr 2021 festgelegt, das jetzt veraltet ist.

Lucasfilm Games Sizzle

Ein Ausschnitt aus LEGO Star Wars: The Skywalker Saga ist in der Enthüllungsrolle von Lucasfilm Games enthalten, die am 11. Januar 2021 veröffentlicht wurde.Lucasfilm Games ist das neue Branding, unter dem alle zukünftigen Star Wars- und Indiana Jones-Spiele laufen werden.Lucasfilm Games hat eine Sizzle-Rolle veröffentlicht, die ungefähr fünf Sekunden neues LEGO Star Wars-Material enthielt, was zwar nicht viel, aber zumindest ein Lebenszeichen ist.Abgesehen davon war der Rest des Trailers anderen zeitgenössischen Star Wars-Spielen und verwandten Projekten gewidmet.

Derzeit ist das alles, was über LEGO Star Wars: The Skywalker Saga bekannt ist.Mit neun abgedeckten Episoden, 23 erforschbaren Planeten, über 300 spielbaren Charakteren und insgesamt über 800 Charaktermodellen ist dies das bisher ehrgeizigste LEGO-Spiel.Es hat sogar die Chance, einige der narrativen Fehler aus den Filmen zu beheben.Während die Fans mit dem Warten unruhig werden, hat sich Traveller’s Tales in der Vergangenheit als vertrauenswürdig bei der Lieferung von Qualitätsprodukten erwiesen und möchte dieses wahrscheinlich zu seinem Magnum Opus machen.Das aktuelle Veröffentlichungsdatum scheint in einer weit, weit entfernten Galaxie gestrandet zu sein, aber das Ende dieser epischen Saga fühlt sich an, als würde es irgendwo hinter dem Horizont immer näher rücken.

LEGO Star Wars: The Skywalker Saga befindet sich in Entwicklung für PC, PS4, PS5, Switch, Xbox One und Xbox Series X/S.