Eine legendäre Strecke aus dem echten Leben kehrt zu Gran Turismo zurück

Ausgabezeit: 2022-10-10

Schnelle Navigation

Nur noch ein paar Monate bis zur Veröffentlichung von Gran Turismo 7 – sei still, mein Herz, das wie ein Kolben schlägt – enthüllt Polyphony Digital mehr von dem, was zu erwarten ist, einschließlich der Rückkehr einer legendären Rennstrecke, die zuletzt in Gran Turismo 2013 zu sehen war 6.Das heißt, der Daytona International Speedway ist zurück.

Sie kennen die Rennstrecke vielleicht von ihrem etwas phantasievollen Auftritt in Segas Daytona USA, und obwohl dieses Spiel immer noch großartig ist, bedauere ich, Ihnen mitteilen zu müssen, dass das echte Ding nicht von einer Klippe mit Sonic übersehen wird, noch ist dies der Fall Auf der Brücke über die Gegengeraden gibt es einen spielbaren Spielautomaten.Aber!

Das echte Ding ist Gastgeber für hochkarätige Veranstaltungen wie NASCARs Big Ticket Daytona 500 sowie die 24 Stunden von Daytona für etwas kultiviertere Motorsportfans.Die reale Veranstaltung findet Ende Januar statt und markiert traditionell den Beginn des Motorsportkalenders, wobei das Rennen rund um die Uhr Gastgeber für mehrere Klassen von Sportwagen ist – und die alle ein ausgiebiges Training für die bieten sollten Wiederkehrende dynamische Zeit- und Wetterbedingungen, die wir in Gran Turismo 7 erwarten, wenn es später in diesem Jahr am 4. März erscheint.

Es ist auch Gastgeber der virtuellen 24 Stunden von Daytona am nächsten Wochenende in iRacing, auf die ich mich eifrig vorbereite, indem ich LMP2-Autos von der neu profilierten Schikane starte, die im großen Update dieser Woche erschienen ist.Hoffen wir, dass diese großen, fetten Bodenbleche, die Wurstkanten töten, es nicht in Polyphony Digitals Version von Daytona schaffen.